Dokumentation Kongress Armut und Gesundheit 2022

Auf dieser Seite finden Sie die Aufzeichnung der Eröffnungsveranstaltung.

Für die Dauer von ca. zwei Monaten können alle Teilnehmenden des diesjährigen Kongresses die Aufzeichnungen der übrigen Veranstaltungen auf der Plattform Converve einsehen: https://2022.armut-und-gesundheit.de.

Weiterhin stellen wir die Doku-Beiträge, die uns von den Referierenden erreichen, im Laufe der kommenden Wochen ebenfalls hier als PDFs oder Präsentationen zur Verfügung.

Eröffnungsveranstaltung 2022


Videomitschnitt

Zum Abspielen des Videos auf unserer Webseite müssen Sie das Bild oder den Text unten anklicken. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass durch den Start des Videos Daten an YouTube/Vimeo übermittelt werden.

 

Veranstaltungen am 22.3.2022

Wie geht´s den Kindern?

Impuls zur Situation von Familien mit kleinen Kindern aus Sicht des Gesundheitswesens (PDF), Prof.in Dr.in Ute Thyen

Impuls zur Situation von Familien mit kleinen Kindern aus Sicht der Kinder- und Jugendhilfe (PDF), Elisabeth Schmutz


Fitness-Locations: Kommunen in Bewegung - Evaluiertes Präventionsprojekt fördert wohnortnahes Training im Freien

Gesamtbeitrag (PDF), Sabine Barkowsky; Michaela Ruffing; Robin Becker; Dr.in Heike  Streicher; Peter  Raueiser

Das Projekt Fitness-Locations


Gesundheitsförderung für Menschen mit geistiger Behinderung (MmgB) bei Special Olympics Deutschland (SOD)

Gesamtbeitrag (PDF), Dr.in Imke Kaschke; Reynaldo Montoya; Isabell Harbrecht; Ines Olmos; Anja Meyer; Wolfgang Raczkowksy

Healthy Athletes (HA)

Plattform Gesundheit leicht verstehen

Bewegung und Gesundheit im Alltag stärken


Das Instrument „StadtRaumMonitor – Wie lebenswert finde ich meine Umgebung?“ - Einführung für interessierte Nutzerinnen und Nutzer

Gesamtbeitrag (PDF), Patricia Tollmann, Dr. Odile Mekel, Dr. Torben Sammet, Monika Mensing, Rabea Boos

StadtRaumMonitor – Einführung in das Instrument

StadtRaumMonitor – Praktische Anwendung des Instruments


Psychosoziale Belastungslagen in der frühen Kindheit: welche Unterstützung brauchen Familien mit sozioökonomischer Belastung und elterlichem Stress?

Gesamtbeitrag (PDF), Susanne Ulrich; Dr.in Ulrike Lux; Désirée Liese

Inanspruchnahme von Unterstützungsangeboten bei Familien in unterschiedlichen Belastungslagen

Die Rolle von Elternstress für elterliches und kindliches Wohlbefinden

Welchen Unterstützungsedarf haben Alleinerziehende mit jungen Kindern?


Digital bedingte gesundheitliche Ungleichheit – ein neues Konfliktfeld?

Digital und sozial bedingte Ungleichheiten: Sozialethische Bewertungkriterien (PDF), Dr.in Petra Schmidt-Wiborg

Gesundheitspolitische Reformoptionen nach der Pandemie (PDF), Dr. Tomas Steffens


Fachforum Fluchtmigration und Behinderung als besonderes Armutsrisiko

Gesamtbeitrag (PDF), Dr.in Barbara Weiser; Maren Gag; Negin Shah Hosseini; Bernadette Tusch

Lebenslagen von Menschen mit Flucht*Migrationserfahrung und seelischen Be_Hinderungen

Armuts- und Gesundheitsrisiken im Spiegel rechtlicher Paradoxien

Einsichten in die Praxis - Hürden und Gelingensbedingungen


Und wie halten Sie es mit diesem Empowerment? – Kommunale Gesundheitsförderung zwischen Anspruch und Wirklichkeit

Gesamtbeitrag (PDF), Dr.in Ulrike Leistner; Dr.in Ulrike Igel, Ursula Haarhoff

Empowerment ≠ Empowerment – die Haltung macht den Unterschied

Quartiere empowern – eine Quintessenz in 12 Thesen

Perspektivwechsel - Von Angeboten für Zielgruppen zur kommunalen Mitgestaltung


Gesund älter werden in Stadt und Land

Gesund Altern und Pflegen im Quartier (PDF), Sebastian Gottschall; Jessica Lenuweit


„Berufsfeld Gesundheit – Bin ich gut vorbereitet?“ Praxis im Dialog mit Studierenden, Absolvent*innen und Hochschulen

Gesamtbeitrag (PDF), Anna-Lena Sting; Prof. Dr. Holger Hassel; Prof.in Dr.in Ilsabe Sachs; Prof. Dr. Mathias Bonse-Rohmann; Felix Zastrow; Prof.in Dr.in Kerstin Baumgarten; Kathrin Eisenmann; Hannah Strauch; Anja Meier

 

 

Veranstaltungen am 23.3.2022

Bewegungsförderung für ältere Menschen in der Lebenswelt Kommune: Unterstützung von kommunalen Akteurinnen und Akteuren durch das digitale Planungstool „Impulsgeber Bewegungsförderung“

Impulsgeber Bewegungsförderung: von der Planung bis zur Umsetzung bewegungsförderlicher Maßnahmen für ältere Menschen (PDF), Annalena Bußkamp; Claudia Vonstein; Christin Roßmann; Prof.in Dr.in Freia De Bock


Gesundheitliche Auswirkungen der Unterbringung geflüchteter Menschen: Mehr als nur die Unterkunft

Gesamtbeitrag (PDF), Eilin Rast, Maren Hintermeier, Martha Engelhardt, Amir Mohsenpour, Louise Biddle, Kayvan Bozorgmehr

Gesundheitlich relevante Aspekte von Sammelunterkünften für geflüchtete Menschen

Unter anderen Umständen? - Heterogene Lebenskontexte geflüchteter Frauen rund um Schwangerschaft und Geburt

Unterkunftsqualität und psychische Gesundheit

Natürliches Experiment zum Einfluss sozio-ökonomischer Deprivation auf die Gesundheit Geflüchteter


Datenerhebung im Kontext der Corona Pandemie zu den psychischen Auswirkungen der Infektionsschutzmaßnahmen bei Kindern & Jugendlichen und ihren Familien im Land Brandenburg

Gesamtbeitrag (PDF), Ute Sadowski; Dr.in Kristin Mühlenbruch; Mika Kleinert; Raffaella Matteucci Gothe


Runder Tisch zur gesundheitlichen Versorgung wohnungsloser Menschen

Teilhabebarrieren ‚Sucht‘ und ‚psychische Erkrankung‘ in der Arbeit mit wohnungslosen Menschen überwinden (PDF), Joachim J. Jösch


Ansätze zur Weiterentwicklung eines Studentischen Gesundheitsmanagements (SGM)

Gesamtbeitrag (PDF), Mareike Timmann; Dr. Brigitte Steinke; Sandra Pape; Dr. Manuela Preuß; Dr. Max Sprenger; Julia Müller; Dr. Peter Preuß; Dr. Arne Göring; Prof. Dr. Mathias Bonse-Rohmann; Anna-Lena Sting; Lea Seidel

Hochschulisches Gesundheitsmanagement – Die Entwicklung für die Zukunft?

Digitalisierung – Chance und Herausforderung für das Gesundheitsmanagement an Hochschulen

Gesundheitskompetenz in berufliche Settings tragen


Zwei Städte, eine Pandemie – Erfahrungen aus Projekten in strukturell benachteiligten Quartieren. Welche niedrigschwelligen Ansätze haben sich bewährt?

Informations- und Qualifizierungsangebot zur Covid-19-Pandemie in Bremer Stadtteilen (IQ-Covid) und Gesundheitsfachkräfte in Bremer Quartieren (PDF), Marcus Wächter-Raquet; Iris Lettau


Studentische Posterpräsentation

Resilienz in Zeiten der Corona-Pandemie. Eine qualitative Studie zu Schutzfaktoren bei alleinerziehenden Müttern (PDF), Lena Sophia Hein; Prof.in Dr.in Annette Astrid Franke


Soziale Determinanten: "Welche Rolle spielen institutionelle Kontexte in der Erklärung gesundheitlicher Ungleichheiten?"

Die Rolle von individuellen Faktoren und Kindergarten-Merkmalen in Bezug auf den BMI bei Kindergartenkindern (PDF), Dr. Raphael Herr; Katharina Diehl; Eva Wiedemann; Prof. Dr. Sven Schneider


Die Public Health Community als zivilgesellschaftliche Akteur*innen und ihre Rolle für sozialen Wandel

Gesamtbeitrag (Video), Maike Voss; Marina Martin; Dr.in Julia Gabler; Dr.in Svenja Matusall; Dr.in Franziska Hommes; Amir Mohsenpour; Dr.in Kerstin Sell

Soziologische Hintergründe zu Zivilgesellschaft und sozialem Wandel

Das Zukunftsforum Public Health als Ort der Vernetzung von Forschung und Praxis

Das Nachwuchsnetzwerk Öffentliche Gesundheit – ein lebendiges Forum für eine interdisziplinäre Public-Health-Gemeinschaft


Es geht voran: Gesundheitsversorgung nach häuslicher und sexualisierter Gewalt in Berlin

Pilotprojekt: Betroffene von Gewalt in Paarbeziehungen in der Zentralen Notaufnahme erkennen und pro-aktives Beratungsangebot gewährleisten (PDF), Sabine Harlos; Catrin Stoltmann

Aktionstag für und Umfrage unter Berliner Gesundheitsfachkräften zur Patient*innenversorgung nach Gewalt in Paarbeziehungen (PDF), Marion Winterholler, Prof.in Dr.in Petra J. Brzank

 

Veranstaltungen am 24.3.2022

Wie kann die psychosoziale Gesundheit unterschiedlicher Zielgruppen gestärkt werden?

Mit Resilienz aus der Krise in der Pandemie: Die Auswirkungen der Covid-19 Pandemie auf Frauen, Trans* und Inter*, die in einer vulnerablen sozialen Lage sind und sich in einer Krise Befinden (PDF), Camila Ardila

Improving children’s psychosocial wellbeing through movement-based psychosocial activities ‘TeamUp’: A Quasi-experimental study in refugee settlements in Uganda (PDF), Alexandra Bleile; Dr.in Gabriela Koppenol-Gonzalez; Bruce Orech; Katia Verreault; Dr. Mark Joris Daniël Jordans


Arbeit finden – in Arbeit bleiben: Faktor Gesundheit

Der Einfluss von subjektiver Gesundheit auf den vorzeitigen Berentungswunsch in Abhängigkeit von unterschiedlichen Erwerbsbiografien (PDF), Lisa Toczek; Richard Peter

Entwicklung einer digitalen Gesundheitsintervention für Arbeitslose (PDF), Iris Weishaupt; Prof. Dr. med. Kirsten Steinhausen; Prof. Dr. Christian Weidmann; Prof. Dr. Christophe Kunze; Fabienne Räther; Markus Näther; Jennifer Mages-Torluoglu


Zielgruppenorientierte Gesundheitskompetenzförderung bei vulnerablen Gruppen - ein Diskussionsforum

Gesamtbeitrag (PDF), Janine Michele; Sarah Ahrens; Loraine Keller; Jacqueline Posselt

Diskussionsforum A) Migrantinnen

Diskussionsforum B) Menschen im erhöhten Lebensalter

Diskussionforum C) Jugendliche mit chronischen Erkrankungen


Sexuelle Gesundheit und Selbstbestimmung. Perspektiven auf eine bedürfnis- und bedarfsorientierte Unterstützung.

Digitale Teilhabe von Menschen mit Lernschwierigkeiten in gemeinschaftlichen Wohnformen und der Beitrag zur sexuellen Selbstbestimmung (PDF), Tim Krüger; Prof. Dr. Sven Jennessen; Katarina Prchal


Krisen und Katastrophen – Wie gut ist die ambulante Pflege in Deutschland auf solche Ereignisse vorbereitet?

Gesamtbeitrag (PDF), Prof. Dr. Michael Ewers; Dr.in Heidi Oschmiansky; Katharina Wezel; Marco Krüger; Dr.in Yvonne Lehmann; Marianne Schüsseler

Ethische und politikwissenschaftliche Perspektive

Pflegewissenschaftliche Perspektive

Perspektive des Katastrophenschutzes


Lokale Versorgungsstrukturen bedarfsgerechter gestalten

Kommunale MVZ als Träger von Substitution – Ergebnisse einer Machbarkeitsstudie (PDF), Jutta Henke; Dr. Peter Bartelheimer; Sandra Schöpke


Lebensrealitäten und Unterstützungsbedarfe von Familien

Was brauchen Familien in Zeiten der Pandemie? (PDF), Fiona Witt-Dörring


Gesunde Lebenswelten gestalten – Seelische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen als neues Handlungsfeld in der kommunalen Gesundheitsförderung?!

Gesamtbeitrag (PDF), Jennifer Beck, Katharina Lis, Lukas Schmidt, Stephanie Funk, Dr. Anna Reeske-Behrens

Gesunde Mediennutzung: Ergebnisse aus der Bestands- und Bedarfsanalyse im Rahmen der Landesinitiative Gesundheitsförderung und Prävention NRW zum Schwerpunkt Seelische Gesundheit

Dortmunder Netzwerk Medienkompetenz

Praxisprojekt „Fit in Grünau“

Save the date

Im kommenden Jahr tagen wir am 6.3. und 7.3. 2023 digital und vom 21.3. bis 22.3. an der Freien Universität Berlin. Merken Sie sich den Termin schon in Ihrem Kalender vor.

Dokumentation des Kongresses

Fotos: André Wagenzik & Icons: Do Ra / fotolia.com