Migration und Flucht

[042] Bestandsaufnahme Versorgungsstrukturen und Diskussion der Bedarfe anhand zweier vulnerabler Gruppen: Geflüchtete Frauen und LSBTIQ*Geflüchtete

Die Gestaltung der geburtshilflichen Betreuung von Frauen mit Fluchterfahrung

Anne Kasper (PDF)


[056] Migration, Diversität in der Gesundheitsversorgung – Best Practice für die Lehre in Public Health, Medizin und Pflege [DGPH IV]

Interkulturelle Aspekte in der Arzt-Patient-Kommunikation: Konzeption eines Lernmoduls nach den Prinzipien des Blended Learnings

Katharina Quaschning (PP)


[066] Die Veränderung der Kategorie Migrant*in in Transkulturellen und Diversity-Trainings

Diversity – zum theoretischen und praktischen Umgang mit Vielfalt und Differenz in der pluralisierten Gesellschaft

Prof. Dr. Anette Kniephoff-Knebel, Hochschule Koblenz

Die Kategorie Migrant*in in Transkulturellen Trainings im Gesundheitswesen - Praxiserfahrungen

Yvonne Adam, Eiko Csapo, AMIKO – Institut für Migration, Kultur und Gesundheit

Soziale Unterscheidungskategorien aus der Perspektive des Othering

Nurcan Akbulut, Universität Bielefeld

Moderation: Prof. Dr. Magdalena Stülb, Hochschule Koblenz


[093] Psychosoziale Versorgung von Geflüchteten in Ostdeutschland. Meilensteine und Baustellen nach den Landtagswahlen

Geflüchtete in der Regelversorgung und im PSZ Dresden aus der Perspektive von
Migrant*innen und Fachkräften in Dresden
Befragung zur Annehmbarkeit medizinischer, psychologischer und sozialer Versorgung

Franziska Elias, Katja Eisenkolb, Anne Harbig (PP und PDF)
 

Fotos: André Wagenzik & Icons: Do Ra / fotolia.com