Jugendliche

[106] Strukturen gestalten – für ein gesundes Aufwachsen

Geschlechtsbewusste Kinder- und Jugendarbeit – Chancen, Möglichkeiten und Herausforderungen (am Beispiel der Aktion GUT DRAUF der BZgA)

Oliver Schmitz (PP

Gesundheits- und Lebensorientierung für Care Leaver in spezifischen Problemlagen - BMBF-Praxis-Forschungsprojekt

Prof. Dr. Robert Frietsch & Dirk Holbach  (PP)

Strukturelle Verankerung einer Kinder-und Jugendinteressenvertretung am Beispiel der Hansestadt Stendal

Janine Rösicke (PDF)


[121] Kinder- und Jugendgesundheit aus empirischer Sicht

Bedeutung psychosozialer Schutzfaktoren zur Förderung gesundheitsrelevanter Lebensstile bei Kindern und Jugendlichen

Dr. Gulshat Ouadine (PDF)

Fotos: André Wagenzik & Icons: Do Ra / fotolia.com