Tickets und Anmeldung für den Kongress Armut und Gesundheit 2023

Der kommende Kongress findet am 6. und 7. März 2023 in digitaler Form sowie am 21. und 22. März 2023 an der Freien Universität Berlin statt. Auf dieser Seite finden Sie alle Ticketvarianten für den kommenden Kongress. Bitte berücksichtigen Sie, dass es bei der Höhe der Ticketpreise noch Veränderungen geben kann.

Wenn Sie dem Link folgen, werden Sie zu einem externen Server weitergeleitet. Es gelten unsere Datenschutzhinweise: www.gesundheitbb.de/datenschutz. Die Nutzung von Converve ist freiwillig.

                            Demnächst können Sie sich hier für den Kongress anmelden.

Ihr Ticket für den digitalen Teil des Kongresses:

Reguläres Ticket digital (2 Tage) 85 €
Ermäßigtes Ticket digital (2 Tage), dies gilt für Schüler*innen, Auszubildende und Studierende 50 €

Ihr Ticket für den Präsenzteil des Kongresses:

Reguläres Ticket in Präsenz (2 Tage) 100 €
Ermäßigtes Ticket in Präsenz (2 Tage), dies gilt für Schüler*innen, Auszubildende und Studierende 65 €

Ihr Ticket für den digitalen und Präsenzteil des Kongresses:

Reguläres Kombi-Ticket digital und in Präsenz (4 Tage) 130 €
Ermäßigtes Kombi-Ticket digital und in Präsenz (4 Tage) 80 €
ALG I- und Bürgergeld-Empfänger*innen, Menschen mit Schwerbehindertenausweis, Rentner*innen und Asylsuchende kostenfrei
Wenn Sie in eine dieser Gruppen fallen oder andere Gründe haben, warum Sie sich den Kongress-Beitrag nicht leisten können, schreiben Sie uns bitte eine Mail an: kongress@gesundheitbb.de oder rufen Sie uns an unter: 030 44 31 90 73.  
Referierende und Moderierende* kostenfrei
*Pro Session können zwei Moderierende benannt werden. Und für jeden Inputbeitrag können zwei Referierende benannt werden. Sind weitere Personen vorgesehen, so bitten wir diese, ein reguläres Kongress-Ticket zu erwerben.  

Kostenfreie Veranstaltungen beim Kongress

In diesem Jahr gibt es Veranstaltungen, die für alle Teilnehmenden kostenfrei sind:.

  • Satellitenveranstaltung (digital, 3.3, 09.30 – 15.30 Uhr)
  • Eröffnungsveranstaltung Digitalteil (6.3., 09.00 – 13.30 Uhr)
  • Wie Können Menschen mit Armutserfahrung stärker in gesellschaftliche Prozesse einbezogen werden? (digital, 7.3., 09.00 – 11.30 Uhr)
  • Eröffnungsveranstaltung Präsenzteil (Livestream, 21.3., 12.00 – 13.00 Uhr)
  • Science Slam (Präsenz und Livestream, 21.3., 17.45 – 18.45 Uhr)
  • Abschlussveranstaltung (Livestream, 22.3., 15.00 – 16.30 Uhr)

Barrierefreiheit und Assistenz

Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie einen besonderen Bedarf haben. Wir möchten den Kongress für alle Personen zugänglich machen und versuchen daher bestmöglich zu unterstützen. Z.b. durch

a) die Übersetzung in leichte Sprache,
b) die Übersetzung in Gebärdensprache,
c) die Schriftdolmetschung.

Das Gebäude, in dem der Kongress stattfindet ist bis auf einen Raum grundsätzlich barrierefrei. Wenn Sie einen barrierefreien Zugang benötigen, können wir die Räume der Veranstaltungen durch eine frühzeitige Information tauschen, um Ihnen den Zugang zu den gewünschten Veranstaltungen zu ermöglichen.

Schreiben Sie uns bis zum 10.2.2023 an kongress[at]gesundheitbb.de oder rufen Sie uns an unter 030 - 443 190 73. Wir bitten auch um Ihr Verständnis, dass wir nicht garantieren können, allen Bedarfen gerecht zu werden

Ihr Soli-Beitrag

Sie möchten Andere, die sich ein reguläres Ticket nicht leisten können, unterstützen? Mit einem solidarischen Beitrag ermöglichen Sie die Querfinanzierung von kostenfreien und ermäßigten Tickets. Die Höhe des Beitrages legen Sie selbst fest, orientieren Sie sich gerne an den regulären Ticketpreisen. Den Soli-Beitrag können Sie auf folgendes Konto überweisen:

Gesundheit Berlin-Brandenburg e. V., Bank für Sozialwirtschaft, IBAN: DE63 1002 0500 0003 3396 06, Verwendungszweck: AG23 + Vorname Nachname + Soli-Beitrag

Sollten Sie eine Spendenquittung wünschen, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an kongress[at]gesundheitbb.de

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Fotos: André Wagenzik & Icons: Do Ra / fotolia.com