Veranstaltungsformate beim Kongress Armut und Gesundheit

Das Fachforum

Beim Fachforum gibt es keine Begrenzung der Teilnehmenden. Die Referierenden sind per Video sichtbar. Die Teilnehmenden sind mit ihren Namen sichtbar, nicht per Video. Die Beteiligung der Teilnehmenden findet über den Chat statt. Von den inhaltlich Beteiligten wird die Moderation gestellt, welche die Chatbetreuung mit übernimmt. Die Kongress-Organisation stellt jeder Veranstaltung eine technische Betreuung an die Seite.

Die Fachforen dauern 90 Minuten. Es werden maximal 4 Einzelbeiträge vorgestellt (ca. 15 Minute pro Vortrag). Danach wird im virtuellen Plenum diskutiert (30 Minuten). Ziel ist die Vorstellung von Projekt- oder Forschungsergebnissen, Ansätzen etc.


Das Seminar

Dieses Format wird für die interaktiven Veranstaltungen genutzt. Die Begrenzung der Teilnehmenden ist für 50 Personen voreingestellt. Wenn Sie mehr Teilnehmende für Ihre Veranstaltung zulassen möchten, können wir diese Begrenzung gerne ändern.

Die Referierenden und Teilnehmenden sind per Video sichtbar und können miteinander sprechen. Es können breakout rooms eingerichtet und Umfragen erstellt werden. Für die Teilnahme am Seminar sollten Sie über ein Mikrofon und idealerweise eine Kamera verfügen. Von den inhaltlich Beteiligten wird die Moderation gestellt, welche die Chatbetreuung mit übernimmt. Die Kongress-Organisation stellt jeder Veranstaltung eine technische Betreuung an die Seite.

Die Seminare dauern 90 Minuten und werden von den Referierenden frei gestaltet. Es wird u.a. Input-Referate geben sowie einen intensiven Austausch mit den Teilnehmenden.

Fotos: André Wagenzik & Icons: Do Ra / fotolia.com