Veranstaltungsformate des Kongresses Armut und Gesundheit 2020

Einzelbeitrag

Dauer: 10 bis 15 Minuten

Raum: Hörsaal (fest bestuhlt)

Maximal drei inhaltlich zueinander passende Einzelbeiträge werden kombiniert und in einem Fachforum (90 Minuten) präsentiert.

Posterpräsentation

Dauer: 90 Minuten

Raum: Seminarraum (keine feste Bestuhlung)

Eine Posterpräsentation ist ein interaktives Format. Jedes Poster (Format: DIN A0 oder A1 Hochformat) wird zwei- bis dreimal vor wechselndem Publikum präsentiert.

Posterpräsentation für Studierende

Dauer: 90 Minuten

Raum: Seminarraum (keine feste Bestuhlung)

Der Fokus liegt auf der Präsentation von Bachelor- und Masterarbeiten. Jedes Poster wird nacheinander 10 Minuten präsentiert. Anschließend gibt es 5 Minuten Diskussionszeit pro Poster.

Science Slam für Studierende

Dauer: 90 Minuten

Raum: Hörsaal (feste Bestuhlung)

Ziel ist die unterhaltsame Präsentation von Bachelor- und Masterarbeiten oder studentischen Projekten durch Nachwuchswissenschaftler*innen.

Das Projektteam unterstützt euch bei Bedarf gerne bei der Ausarbeitung eures Slams. 

Fachforum

Dauer: 90 Minuten

Raum: Hörsaal (fest bestuhlt)

Maximal drei Einzelbeiträge werden vorgestellt (15 Minuten Vortrag + 5 Minuten Zeit für Nachfragen). Danach wird im Plenum diskutiert (30 Minuten). Ziel ist die Vorstellung von Projekt- oder Forschungsergebnissen, Ansätzen etc.

Seminar

Das Format „Seminar“ löst das bisherige Format „Workshop“ ab!

Dauer: 90 Minuten

Raum: Hörsaal (fest bestuhlt)

Das Format sieht eine intensive Publikumsbeteiligung vor. 30 Minuten sind für Inputbeiträge vorgesehen und 60 Minuten für die gemeinsame Arbeit in Flüstergruppen und im Plenum.

Podiumsdiskussion

Dauer: 90 Minuten

Raum: Hörsaal (fest bestuhlt)

DerFokus liegt auf der (kontroversen) Diskussion zwischen Podiumsgästen und Publikum. Bevor die Diskussion eröffnet wird, geben drei bis fünf Diskutierende jeweils ein fünfminütiges Statement ab.

Learning Café

Dauer: 90 Minuten

Raum: Seminarraum (keine feste Bestuhlung)

Das Learning Café ist ein interaktives Format, bei dem an max. vier Tischen Projekte oder Themen vorgestellt werden. Der Fokus liegt auf der Kleingruppenarbeit.

World Café

Dauer: 90 Minuten

Raum: Seminarraum (keine feste Bestuhlung)

Das World Café ist ein interaktives Format, bei dem an max. vier Tischen anhand von verschiedenen Leitfragen diskutiert wird. Der Fokus liegt auf dem Austausch und der Diskussion.

Fishbowl

Dauer: 90 Minuten

Raum: Seminarraum (keine feste Bestuhlung)

Die Fishbowl ist ein interaktives Format mit einem inneren (Podium) und äußeren Stuhlkreis (Publikum). Wer etwas zu der Diskussion auf dem Podium beitragen möchte, wechselt vom äußeren zum inneren Stuhlkreis. Ziel ist es, dass sich möglichst viele Teilnehmende an der Diskussion beteiligen.

Freies Format

Das Freie Format soll den Referierenden die Möglichkeit bieten, die Art und Dauer der Veranstaltung (länger oder kürzer als 90 Minuten) passend zum Inhalt zu gestalten. Bei der Einreichung muss sowohl das Format als auch der Zeitrahmen beschrieben und begründet werden.

 

Fotos: André Wagenzik & Icons: Do Ra / fotolia.com