Pressekonferenz zum Kongress Armut und Gesundheit 2015

Am Mittwoch, den 4.3.2015 fand die Pressekonferenz zum Kongress Armut und Gesundheit statt.

Gesundheit Berlin-Brandenburg

 

Unsere Podiumsgäste waren

  • PD Dr. Thomas Lampert

Abteilung für Epidemiologie und Gesundheitsmonitoring am Robert Koch-Institut, Berlin

Die aktuelle GBE kompakt 1-2015, die im Rahmen der Pressekonferenz vorgestellt wurde, können Sie hier einsehen.

  • Prof. Dr. Rolf Rosenbrock

Vorstandsvorsitzender von Gesundheit Berlin-Brandenburg und Vorsitzender des Paritätischen Gesamtverbandes, Berlin

  • Gernot Kiefer

    Vorstand des GKV-Spitzenverbandes, Berlin

  • Thomas Isenberg, MdA

Mitglied des Abgeordnetenhauses Berlin und gesundheitspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion


Hier können Sie die Pressemitteilung zur Veranstaltung abrufen. 

Pressekontakt

Fragen rund um den Kongress, Presseakkreditierungen und Interviewwünsche richten Sie bitte an:

Marion Amler
Gesundheit Berlin-Brandenburg
Leiterin der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Friedrichstraße 231
10969 Berlin

Fon: 030 4431 90 72
Fax: 030 44 31 90 63
presse(at)gesundheitbb.de