Pressekonferenz zum Kongress Armut und Gesundheit 2019

Am 14. März 2019 ab 11.30 Uhr - also unmittelbar im Anschluss an die Eröffnungsveranstaltung - findet die diesjährige Pressekonferenz des Kongresses Armut und Gesundheit statt.

Donnerstag, 14. März 2019 ab 11.30 Uhr

Technische Universität Berlin (Hauptgebäude), 1. OG, Raum 1035 (Lounge)

Medienvertreterinnen und -vertreter sind herzlich eingeladen!


Pressekontakt

Fragen rund um den Kongress, Presseakkreditierungen und Interviewwünsche richten Sie bitte an:

Marion Amler
Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V.
Leiterin der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Friedrichstraße 231
10969 Berlin

Fon: 030 4431 90 72
Fax: 030 44 31 90 63
presse(at)gesundheitbb.de

Im Pressearchiv finden Sie Rückblicke auf vergangene Pressekonferenzen und die Berichterstattung im Nachgang. 

Ihre Ansprechperson

Marion Amler
Gesundheit Berlin-Brandenburg
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Friedrichstr. 231 | 10969 Berlin
Fon: 030 - 44 31 90 72
Fax: 030 - 44 31 90 63
amler(at)gesundheitbb.de
 

 

Programm & Anmeldung 2019

Insgesamt 128 Veranstaltungen umfasst das Programm des Kongresses Armut und Gesundheit in diesem Jahr.

Hier gelangen Sie zur Anmeldung.

 

Gern können Sie das Motto zur Ankündigung des Kongresses Armut und Gesundheit nutzen. Es wurde von Britta Willim gestaltet. Hier gelangen Sie zum Download.