Online-Dokumentation 2016

Hier finden Sie die Online-Dokumentation des Kongresses Armut und Gesundheit 2016. In insgesamt 116 Veranstaltungen diskutierten ca. 2300 Teilnehmende am 17. und 18. März 2016 neue Ansätze guter Praxis und aktuelle Entwicklungen der deutschen sowie internationalen Public Health-Landschaft.


Eröffnungsveranstaltung


Prof. Dr. Christian Thomsen, Präsident der Technischen Universität Berlin

Grußwort

Lutz Stroppe, Staatssekretär, Bundesministerium für Gesundheit

Grußwort: Abbau sozial bedingter Ungleichheiten in Gesundheitschancen

Bettina Bundszus, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Grußwort: Abbau sozial bedingter Ungleichheiten in Gesundheitschancen in ressortübergreifender Verantwortung

Dr. Matthias Wismar, European Observatory on Health Systems and Policies, Weltgesundheitsorganisation

Gesundheit ist gesetzt!? Das Präventionsgesetz und seine (politischen) Spielräume


Gesundheit in verschiedenen Lebensphasen und -lagen



Gesundheit in verschiedenen Themenfeldern



Abschlussdiskussion