Das Kongressprogramm in der Übersicht

Hier erhalten Sie nähere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen des Kongresses Armut und Gesundheit 2018. Der Planer ermöglicht ein leichtes Auffinden sowie das Sortieren von Veranstaltungen nach Zeitschienen.

Viele der Referierenden haben erläuternde Texte zu ihren Veranstaltungen eingestellt ("Abstracts"), die Sie ebenfalls hier finden. Damit können Sie sich einen detaillierteren Eindruck über den Inhalt der Panels verschaffen. Sie finden die Texte auf den Unterseiten der jeweiligen Veranstaltungen. 

###CON_name###

Kommune

Mittwoch 09:00 Uhr

Fachforum

088 Bewegt in Berlin – Sport- und Bewegungsförderung als Präventionsstrategie auf kommunaler Ebene

»Der Einfluss unterschiedlicher Sozialindikatoren auf die Fitness von Berliner Grundschülerinnen und Grundschülern am Beispiel des Projekts „Berlin hat Talent“«
Prof. Dr. Jochen Zinner, Hochschule für Gesundheit & Sport, Technik & Kunst, Berlin,
, ,
, ,

Abstract

Abstract

»Bewegungsförderung für Ältere in Lichtenberg – Ansätze der Arbeitsgruppe „Bewegung“ im Lichtenberger Gesundheitsbeirat«
Prof. Dr. Claudia Schlacke, Katholische Hochschule für Sozialwesen Berlin,
, ,
, ,

Abstract

Abstract

»Niedrigschwelliger Zugang zu (Alltags-) Bewegung – Empfehlungen für eine gesamtstädtische Strategie«
Henrieke Franzen, Gesundheit Berlin- Brandenburg e. V., Berlin
, ,
, ,

Abstract

Abstract

Podiumsdiskussion mit Statements von:
Moderation:

»Bewegt in Berlin – Sport- und Bewegungsförderung als Präventionsstrategie auf kommunaler Ebene«
Prof. Dr. Christiane Dienel, H:G - Hochschule für Gesundheit & Sport, Technik & Kunst,

, ,

, ,

Abstract

Abstract


Kontaktdaten

Fragen rund um den Kongress Armut und Gesundheit beantwortet Ihnen das Kongressteam.

kongress(at)gesundheitbb.de

Fon: 030 44 31 90 73

Fax: 030 44 31 90 63


Anmeldung

Hier können Sie sich für den kommenden Kongress 2018 anmelden: