Das Kongressprogramm in der Übersicht

Hier erhalten Sie nähere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen des Kongresses Armut und Gesundheit 2018. Der Planer ermöglicht ein leichtes Auffinden sowie das Sortieren von Veranstaltungen nach Zeitschienen.

Viele der Referierenden haben erläuternde Texte zu ihren Veranstaltungen eingestellt ("Abstracts"), die Sie ebenfalls hier finden. Damit können Sie sich einen detaillierteren Eindruck über den Inhalt der Panels verschaffen. Sie finden die Texte auf den Unterseiten der jeweiligen Veranstaltungen. 

###CON_name###

Kinder im Kita- und Schulalter

Mittwoch 13:45 Uhr

Fachforum

019 Forschungsverbund „Gesund Aufwachsen“: Die Schuleingangsuntersuchung – Türöffner für die Public Health-Forschung im Kontext sozialer Ungleichheit?

»Ist der Datenschatz schon gehoben? Zur Nutzung der Schuleingangsuntersuchung in den Gesundheitswissenschaften«
Dr. Simone Weyers, Universitätsklinikum Düsseldorf,
, ,
, ,

Abstract

Abstract

»Wie schätzen Expertinnen und Experten die Schwächen und Stärken der Schuleingangsuntersuchung für die gesundheitswissenschaftliche Forschung ein?«
Katharina Kreffter M.A., Institut für Medizinische Soziologie, Universitätsklinikum Düsseldorf, HHU,
, ,
, ,

Abstract

Abstract

»Inwiefern nehmen schwer erreichbare Familien an Befragungen im Rahmen der Schuleingangsuntersuchung teil?«
Stefanie Wahl, M.Sc., Institut für Medizinische Soziologie, Universitätsklinikum Düsseldorf, HHU,
, ,
, ,

Abstract

Abstract

Podiumsdiskussion mit Statements von:
Moderation:

»Forschungsverbund "Gesund Aufwachsen": Die Schuleingangsuntersuchung – Türöffner für die Public Health Forschung im Kontext sozialer Ungleichheit?«
Dr. Simone Weyers, Institut für Medizinische Soziologie, Universitätsklinikum Düsseldorf, HHU,

, ,

, ,

Abstract

Abstract



Kontaktdaten

Fragen rund um den Kongress Armut und Gesundheit beantwortet Ihnen das Kongressteam.

kongress(at)gesundheitbb.de

Fon: 030 44 31 90 73

Fax: 030 44 31 90 63


Anmeldung

Hier können Sie sich für den kommenden Kongress 2018 anmelden: