Das Kongressprogramm in der Übersicht

Hier erhalten Sie nähere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen des Kongresses Armut und Gesundheit 2018. Der Planer ermöglicht ein leichtes Auffinden sowie das Sortieren von Veranstaltungen nach Zeitschienen.

Viele der Referierenden haben erläuternde Texte zu ihren Veranstaltungen eingestellt ("Abstracts"), die Sie ebenfalls hier finden. Damit können Sie sich einen detaillierteren Eindruck über den Inhalt der Panels verschaffen. Sie finden die Texte auf den Unterseiten der jeweiligen Veranstaltungen. 

###CON_name###

Freitag 09:00 Uhr

Fachforum

071 Inklusion in den Lebensbereichen Sexualität, Partnerschaft und Elternschaft

»„Wir wollen uns Zeit lassen.“ – Sexuelle Gesundheit bei jungen Erwachsenen mit Beeinträchtigungen und chronischen Erkrankungen«
Sabine Wienholz, Universität Leipzig,
Projektteam: Sabine Wienholz, Anja Seidel & Marion Michel, Universität Leipzig,
, ,

Abstract

Abstract

»„Da kriege ich immer Schmetterlingsgefühle.“ – Liebe, Partnerschaft und Sexualität aus der Sicht von Jugendlichen mit kognitiver Beeinträchtigung und ihren Hauptbezugspersonen«
Laura Retznik, Universität Leipzig,
Projektteam: Laura Retznik, Sabine Wienholz, Birte Pantenburg, Martina Müller & Ines Conrad, Universität Leipzig,
, ,

Abstract

Abstract

»Die Gestaltung barrierefreier Medien zu Sexualität, Kinderwunsch und Elternschaft«
Anja Seidel, Leben mit Handicaps e. V., Leipzig
Projektteam: Anja, Seidel, Dr. Marion Michel, Martina Müller, Maria Naumann & Liane Karbaum, Verein Leben mit Handicaps e.V.,
, ,

Abstract

Abstract

»„Solche Eltern gibt es bei uns nicht!“ – Wahrnehmung des Unterstützungsbedarfs von Eltern mit Beeinträchtigungen in Jugendund Sozialämtern«
Dr. Marion Michel, Universität Leipzig,
Projektteam: Dr. Marion Michel, Martina Müller, Birte Pantenburg & Ines Conrad, Universität Leipzig,
, ,

Abstract

Abstract

Podiumsdiskussion mit Statements von:
Moderation:

»«
Angelika Hessling, Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, Köln

Dr. Marion Michel, Universität Leipzig,

, ,

Abstract

Abstract


Kontaktdaten

Fragen rund um den Kongress Armut und Gesundheit beantwortet Ihnen das Kongressteam.

kongress(at)gesundheitbb.de

Fon: 030 44 31 90 73

Fax: 030 44 31 90 63


Anmeldung

Hier können Sie sich für den kommenden Kongress 2018 anmelden: