Das Kongressprogramm in der Übersicht

Hier erhalten Sie nähere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen des Kongresses Armut und Gesundheit 2017. Sie können nach Veranstaltungen suchen oder - soweit vorhanden - in den Abstracts der Referierenden konkretere Informationen zu den Inhalten einzelner Panels erhalten.

Das Programmheft können Sie hier einsehen.

###CON_name###

Versorgung, Selbsthilfe, Patientinnen und Patienten

Donnerstag 16:15 Uhr

Workshop

113 Gesundheit von Männern

»Genderkompetenz in der kommunalen Gesundheitsförderung anhand zweier Beispiele«
Andrea Heise, Bezirksamt Lichtenberg von Berlin,
, ,
, ,

Abstract

Abstract

»Etablierung von Gemeindearbeitskreisen zur Förderung körperlich-sportlicher Aktivität von Männern über 50 Jahre«
Prof. Dr. Julika Loss & Berit Warrelmann, Universität Regensburg,
, ,
, ,

Abstract

Abstract

Podiumsdiskussion mit Statements von:
Moderation:

»«
Thomas Altgeld, Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e. V., Hannover

, ,

, ,

Abstract

Abstract


Kontaktdaten

Fragen rund um den Kongress Armut und Gesundheit beantwortet Ihnen das Kongressteam.

kongress(at)gesundheitbb.de

Fon: 030 44 31 90 73

Fax: 030 44 31 90 63


Das Programmheft und das Diskussionspapier des Kongresses Armut und Gesundheit 2017 können Sie hier einsehen.