Das Kongressprogramm in der Übersicht

Hier erhalten Sie nähere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen des Kongresses Armut und Gesundheit 2017. Sie können nach Veranstaltungen suchen oder - soweit vorhanden - in den Abstracts der Referierenden konkretere Informationen zu den Inhalten einzelner Panels erhalten.

Das Programmheft können Sie hier einsehen.

###CON_name###

Migration/Flucht

Freitag 13:45 Uhr

Fachforum

095 Dolmetschen in der Gesundheitsversorgung für Flüchtlinge: das modularisierte SprInt-Modell des Berliner Senates

»Konzeption eines Gesundheits-Moduls für die Dolmetscherqualifizierung«
Niels-Jens Albrecht, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf,
, ,
, ,

Abstract

Abstract

»Die Triade Dolmetscher-Arzt-Patient im Mittelpunkt einer handlungsbasierten Dolmetscherausbildung«
Dr. Şebnem Bahadır, Johannes Gutenberg-Universität Mainz,
, ,
, ,

Abstract

Abstract

»Umsetzung des Konzeptes Modul G in die Praxis beim Gemeindedolmetschdienst«
Sabine Oldag, Gemeindedolmetschdienst Berlin,
, ,
, ,

Abstract

Abstract

Podiumsdiskussion mit Statements von:
Moderation:

»«
Dr. Susanne Deininger, Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales, Berlin

, ,

, ,

Abstract

Abstract


Kontaktdaten

Fragen rund um den Kongress Armut und Gesundheit beantwortet Ihnen das Kongressteam.

kongress(at)gesundheitbb.de

Fon: 030 44 31 90 73

Fax: 030 44 31 90 63


Anmeldung

Ab sofort können Sie sich zu Frühbucherkonditionen für den kommenden Kongress 2018 anmelden: