Das Kongressprogramm in der Übersicht

Hier erhalten Sie nähere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen des Kongresses Armut und Gesundheit 2017. Sie können nach Veranstaltungen suchen oder - soweit vorhanden - in den Abstracts der Referierenden konkretere Informationen zu den Inhalten einzelner Panels erhalten.

Das Programmheft können Sie hier einsehen.

###CON_name###

Kommune

Freitag 09:00 Uhr

Workshop

081 PartKommPlus – Forschungsverbund für gesunde Kommunen: Wissenschaft trifft Praxis

»Barrieren der Partizipation«
Prof. Dr. Susanne Kümpers, Hochschule Fulda,
Prof. Dr. Reinhard Burtscher, Katholische Hochschule Berlin,
, ,

Abstract

Abstract

»Mapping the impact of PartKommPlus«
Prof. Dr. Michael Wright, Katholische Hochschule Berlin,
, ,
, ,

Abstract

Abstract

»Partizipative Epidemiologie und Berichterstattung«
Mario Bach, Dr. Claudia Santos-Hövener & Susanne Jordan, Robert-Koch Institut, Berlin
, ,
, ,

Abstract

Abstract

»Peer-Forschende stellen Peer-Forschung vor«
Ulrike von Haldenwang, Gesundheit Berlin-Brandenburg e. V.,
, ,
, ,

Abstract

Abstract

Podiumsdiskussion mit Statements von:
Moderation:

»«
Martina Block & Dr. Susanne Hartung, Katholische Hochschule für Sozialwesen, Berlin

, ,

, ,

Abstract

Abstract


Kontaktdaten

Fragen rund um den Kongress Armut und Gesundheit beantwortet Ihnen das Kongressteam.

kongress(at)gesundheitbb.de

Fon: 030 44 31 90 73

Fax: 030 44 31 90 63


Das Programmheft des Kongresses Armut und Gesundheit 2017 vermittelt Ihnen einen Eindruck von der Themenvielfalt des Kongresses.