Das Kongressprogramm in der Übersicht

Hier erhalten Sie nähere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen des Kongresses Armut und Gesundheit 2017. Sie können nach Veranstaltungen suchen oder - soweit vorhanden - in den Abstracts der Referierenden konkretere Informationen zu den Inhalten einzelner Panels erhalten.

Das Programmheft können Sie hier einsehen.

###CON_name###

Ältere Menschen

Freitag 11:00 Uhr

Andere

035 Posterpräsentation: Ältere Menschen

»Die Arbeitssituation von ausländischen Careworkerinnen – ein Ländervergleich«
Birgit Rathwallner, Technische Universität Dresden,
, ,
, ,

Abstract

Abstract

»Altersspezifische Gesundheits- und Problemlagen Drogenabhängiger«
Dr. Ulrike Kuhn & Prof. Dr. Tanja Hoff, Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen, Köln
, ,
, ,

Abstract

Abstract

»(+P) – eine Intervention zur Gesundheitsförderung nach einem Krankenhausaufenthalt bei älteren Menschen mit geringer sozialer Unterstützung«
Prof. Dr. Thomas Altenhöner, Fachhochschule Bielefeld,
, ,
, ,

Abstract

Abstract

»Gesundheitskompetenz im Alter: partizipative Interventionsentwicklung im Projekt „GeWinn“«
Alvia Killenberg & Prof. Dr. Holger Hassel, Hochschule Coburg,
, ,
, ,

Abstract

Abstract

»Die Lebensbewältigung pflegender Angehöriger – Eine empirische Studie über die Bedeutung der Lebensbedingungen für die Handlungsfähigkeit pflegender Angehöriger«
Sabrina Schmitt, Frauenakademie München e. V.,
, ,
, ,

Abstract

Abstract

»Ich brauch‘ mal wieder Urlaub…! Entlastung und Stärkung für Pflegebedürftige und Pflegende – Reisen im Tandem (ESPRIT)«
Julia Bartkowski & Sebastian Corts, Institut für Gerontologische Forschung e. V., Berlin
, ,
, ,

Abstract

Abstract

»Kompetenzbasiertes Personalmanagement in Unternehmen der Altenpflege«
Veit Hannemann, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin,
Rüdiger Hossfeld, Alice Salomon Hochschule Berlin,
, ,

Abstract

Abstract

»Prävention in stationären Pflegeeinrichtungen mit therapeutischcomputerbasierten Trainingsprogrammen (MemoreBox)«
Andrea Jakob-Pannier, BARMER, Wuppertal
Manouchehr Shamsrizi, RetroBrain R&D UG, Hamburg
, ,

Abstract

Abstract

»Die Übernahme von Care-Tätigkeiten als freiwilliges Engagement«
Yvonne Rubin, Hochschule Fulda,
, ,
, ,

Abstract

Abstract

Podiumsdiskussion mit Statements von:
Moderation:

»«
Stefan Weigand, Gesundheit Berlin-Brandenburg e. V.,

, ,

, ,

Abstract

Abstract


Kontaktdaten

Fragen rund um den Kongress Armut und Gesundheit beantwortet Ihnen das Kongressteam.

kongress(at)gesundheitbb.de

Fon: 030 44 31 90 73

Fax: 030 44 31 90 63


Das Programmheft des Kongresses Armut und Gesundheit 2017 vermittelt Ihnen einen Eindruck von der Themenvielfalt des Kongresses.