Das Kongressprogramm in der Übersicht

Hier erhalten Sie nähere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen des Kongresses Armut und Gesundheit 2017. Sie können nach Veranstaltungen suchen oder - soweit vorhanden - in den Abstracts der Referierenden konkretere Informationen zu den Inhalten einzelner Panels erhalten.

Das Programmheft können Sie hier einsehen.

###CON_name###

Ältere Menschen

Freitag 11:00 Uhr

Fachforum

034 Chancengerechtigkeit im Zugang zu Versorgungsstrukturen

»Chancengerechtigkeit im Zugang zu ambulant betreuten Wohngemeinschaften?«
Lilo Dorschky & Irén Horváth-Kadner, Evangelische Hochschule Dresden,
Prof. Dr. Thomas Fischer, Evangelische Hochschule Dresden,
, ,

Abstract

Abstract

»Gehörlose Menschen im Alter: medizinische und gerontologische Versorgung«
Prof. Dr. Thomas Kaul, Universität Köln,
Projektteam: Anne Gelhardt, Nele Büchler & Frank Menzel, Universität Köln,
, ,

Abstract

Abstract

»Mundgesundheit trotz Handicap und hohem Alter: Von der konzeptionellen Idee bis zur gesetzgeberischen Umsetzung«
Dr. Sebastian Ziller MPH, Bundeszahnärztekammer (BZÄK), Berlin
, ,
, ,

Abstract

Abstract

Podiumsdiskussion mit Statements von:
Moderation:

»«
Michael Kargus, Lebensmut gGmbH, Berlin

, ,

, ,

Abstract

Abstract


Kontaktdaten

Fragen rund um den Kongress Armut und Gesundheit beantwortet Ihnen das Kongressteam.

kongress(at)gesundheitbb.de

Fon: 030 44 31 90 73

Fax: 030 44 31 90 63


Das Programmheft und das Diskussionspapier des Kongresses Armut und Gesundheit 2017 können Sie hier einsehen.