Rückblick auf den 18. Kongress Armut und Gesundheit 2013

Bild: André Wagenzik

 

Am 6. und 7. März 2013 fand der 18. Kongress Armut und Gesundheit mit mehr als 2.300 Teilnehmenden statt. In diesem Jahr lautete das Motto „Brücken bauen zwischen Wissen und Handeln – Strategien der Gesundheitsförderung“.

Wir möchten uns bei allen bedanken, die den Kongress unterstützt und zu einem guten Gelingen beigetragen haben!

 

Kontaktdaten

Fragen rund um den Kongress Armut und Gesundheit beantwortet Ihnen das Kongressteam.

kongress(at)gesundheitbb.de

Fon: 030 44 31 90 73

Fax: 030 44 31 90 63


Anmeldung

Ab sofort können Sie sich zu Frühbucherkonditionen für den kommenden Kongress 2018 anmelden: 

Der Info_Dienst für Gesund-heitsförderung 2-2013 setzt sich schwerpunktmäßig mit dem 18. Kongress Armut und Gesundheit auseinander. Sie können ihn hier (PDF, 2,6 MB) einsehen.