Impressum und Datenschutzbestimmungen

 

Die Website wird betreut von

Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V.
Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung
c/o Kongress Armut und Gesundheit
Friedrichstr. 231
10969 Berlin
Tel.: (030) 44 31 90 73
Fax: (030) 44 31 90 63
E-Mail: kongress(at)gesundheitbb.de

Vorstand: Prof. Dr. Rolf Rosenbrock, Gabriela Leyh
Vereinsregisternummer: VR 14604 B Amtsgericht Charlottenburg
USt-IdNr.: 11 27 666 52548 57 1606 Finanzamt Berlin für Körperschaften

Technische Realisierung:

systematrix
Websites, die ihr Ziel erreichen
Streese Palme GbR
Reuchlinstraße 10-11
10553 Berlin
Tel.: (030) 7 04 13 48
Fax: (030) 70 37 01 75
E-Mail: info@systematrix.de

Die Realisierung der Webseite wurde unterstützt von der Stiftung Deutsche Klassenlotterie. Wir bedanken uns hierfür ganz herzlich!

Urheberhinweise:

Teasergestaltung: Britta Willim

Wir bitten um freundliche Beachtung unserer rechtlichen Hinweise:

Die Nutzung der Inhalte, insbesondere die Weiterverbreitung in digitaler oder nichtdigitaler Form von www.armut-und-gesundheit.de zu kommerziellen Zwecken ist untersagt.

Die Weitergabe der Inhalte zu privaten Zwecken ist nur mit Hinweis auf www.armut-und-gesundheit.de und bei digitaler Weitergabe mit einem Link auf www.armut-und-gesundheit.de gestattet.

Andere Weiterverbreitungen in digitaler oder nicht-digitaler Form bedürfen der ausdrücklichen Genehmigung von Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V.

 

Hinweise zum Datenschutz

Erhebung und Nutzung von personenbezogenen Daten

Diese Internetseite kann grundsätzlich ohne Angabe von personenbezogenen Daten besucht und genutzt werden. Im Rahmen von Anmeldungen für Veranstaltungen und/oder den Erhalt von Publikationen ist jedoch eine Anmeldung erforderlich, sofern sie online erfolgt. Für die Registrierung ist die Angabe von bestimmten personenbezogenen Daten erforderlich, die Seitens der Nutzerin oder des Nutzers ausdrücklich freiwillig angegeben werden. Die folgenden Daten werden dabei aufgenommen: Name, Vorname, Firma (freigestellt), Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Telefonnummer und Fax (freigestellt), Ihre E-Mail-Adresse.

Diese personenbezogenen Daten der Nutzer werden in keinem Fall zu Werbe- oder Marketingzwecken an Dritte übermittelt.

Alle explizit freigegebenen Informationen und Aktivitäten (Dokumentationsbeiträge, Namen und Institutionen von Referierenden, Moderierenden und Koordinierenden im Kongressprogramm etc.) sind für andere Nutzerinnen und Nutzer sichtbar.

Wenn Sie selbst Texte und Abstracts auf der Website einfügen, werden diese nach einer Prüfung durch das Kongressteam freigegeben und sind damit ebenfalls für alle Nutzenden der Website sichtbar.

Freiwillige Angaben können von den Nutzenden jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Hierzu wenden Sie sich bitte an das Kongressteam unter kongress(at)gesundheitbb.de.

 

Webtracking/Webanalyse

Auf der Seite www.armut-und-gesundheit.de werden keine Webtrackintools eingesetzt. Es werden lediglich vom Webserver Logfiles erstellt. Diese Daten können anschließend analysiert werden. Bei Webalizer handelt es sich nicht um einen Service oder ein Trackingtool – wie z.B. Google Analytics – sondern um eine linuxbasierte Opensource-Software, die auf dem Server installiert ist und lediglich dazu dient, die in den Server-Logfiles erfassten Daten auszuwerten. Es werden dabei keine Daten Dritten zugänglich gemacht oder an Dritte übertragen.

Cookies

„Cookies“ sind kleine Dateien, die es dem Betreiber ermöglichen, auf dem Rechner der Nutzerin oder des Nutzers spezifische, auf die Nutzerin oder den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während die Nutzerin oder der Nutzer die Dienste von www.armut-und-gesundheit.de nutzt. Cookies können nicht bestimmten Personen zugeordnet werden und enthalten keine persönlichen Daten.


Cookies ermöglichen dem Betreiber beispielsweise, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzenden von www.armut-und-gesundheit.de zu ermitteln, das Nutzungsverhalten zu analysieren und die Sicherheit zu erhöhen.

„Session-Cookies“, mit denen die Nutzerin oder der Nutzer während der Dauer seines Besuchs identifiziert werden kann. Diese verfallen nach dem Ende der Sitzung automatisch. Session-Cookies können mit der Funktion „Auf diesem Computer automatisch anmelden“ für eine automatische Anmeldung dauerhaft gespeichert werden. Die Session-Cookies enthalten dann Teile Ihrer Anmeldedaten in verschlüsselter Form. Die automatische Anmeldung auf zwei (2) verschiedenen Rechnern ist in diesem Fall allerdings nicht möglich.

„Permanente Cookies“, um Informationen über Besucherinnen und Besucher festzuhalten, die regelmäßig auf die Dienste von www.armut-und-gesundheit.de zugreifen. Sie enthalten keine personenbezogenen Daten (keine Speicherung von Name, IP-Adresse etc.).

Die Speicherungen von Cookies kann die Nutzerin oder der Nutzer direkt in den Einstellungen des verwendeten Browsers deaktivieren, beschränken oder löschen.

 

Externe Inhalte bzw. Dienste

www.armut-und-gesundheit.de verwendet auf dieser Internetseite Servicefunktionen vom externen Anbieter www.youtube.com. Beim Aufruf der entsprechenden Seiten werden unter Umständen Cookies gesetzt und Ihre IP-Adresse an den externen Anbieter übertragen. Zweck und Umfang der Datenerhebung durch die externen Anbieter sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung entnehmen Sie bitte den jeweiligen Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärungen des Anbieters.

Abrufbarkeit der Datenschutzbestimmungen

Sie können diese Datenschutzbestimmungen von jeder Seite der Website von www.armut-und-gesundheit.de unter dem Link Impressum und Datenschutz abrufen und ausdrucken.

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und deren Empfängerinnen oder Empfängern sowie den Zweck der Speicherung.

Weitere Informationen

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefende Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an uns.

 

 

Kontaktdaten

Fragen rund um den Kongress Armut und Gesundheit beantwortet Ihnen das Kongressteam.

kongress(at)gesundheitbb.de

Fon: 030 44 31 90 73

Fax: 030 44 31 90 63


Kongress 2018

Im kommenden Jahr findet der Kongress am Dienstag und Mittwoch, 20. und 21. März 2018 statt.

Veranstaltungsort:

Technische Universität Berlin

Straße des 17. Juni 135

10623 Berlin