Das Programmkomitee „Gesundheitspolitik“

  • Bettina Baumgardt, Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Landes Brandenburg
  • Dr. Anja Dieterich, Diakonie Deutschland
  • Dr. Joseph Kuhn, Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
  • Sieglinde Ludwig, Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV)
  • Prof. Dr. Gerhard Meinlschmidt, Berlin School of Public Health (BSPH)
  • Stefan Pospiech, Gesundheit Berlin-Brandenburg e. V.
  • Monika Schneider, AOK-Bundesverband

Folgende Themen wurden vom Programmkomitee für das Themenfeld „Gesundheitspolitik“ und für den kommenden Kongress als besonders bedeutsam herausgestellt:

  1. Welche Steuerungsmöglichkeiten ergeben sich aus den Landesrahmenvereinbarungen?
  2. Sektorenübergreifende Versorgung
  3. Gesundheit und Gerechtigkeit
  4. Einbindung des Zukunftsforum Public Health in den Kongress Armut und Gesundheit
  5. Weiterentwicklung der Bundesrahmenempfehlungen
  6. Die Umsetzung des Präventionsgesetzes aus Länderperspektive
  7. Ein Jahr GroKo: Was ist aus den großen gesundheitspolitischen Vorhaben geworden?
  8. Gesundheitspolitik und Globale Gesundheit
  9. Digitalisierung

Beiträge aus dem Themenfeld beim Kongress Armut und Gesundheit 2019

Beiträge auf dem kommenden Kongress aus dem Themenfeld „Gesundheitspolitik“ finden Sie in unserem Konferenzplaner. Wählen Sie in der linken oberen Ecke unter „Themen“ das entsprechende Themenfeld aus und klicken Sie im Pop-Up auf „Ansicht aktualisieren“.

Dokumentation vergangener Kongresse

In unserem Kongressarchiv können Sie Beiträge nach dem Schlagwort "Gesundheitspolitik" filtern.