Das Programmkomitee „Gesundheit in der Arbeitswelt“

  • N.N.
  • Prof. Dr. Nico Dragano, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
  • Marisa Elle, Fachstelle für Prävention und Gesundheitsförderung im Land Berlin
  • Prof. Dr. Markus Feufel, Technische Universität Berlin Institut für Psychologie und Arbeitswissenschaft, Fachgebiet Arbeitswissenschaft
  • Prof. Dr. Frauke Koppelin, Jade Hochschule Oldenburg, Abteilung Technik und Gesundheit für Menschen
  • Detlef Kuhn, ZAGG Zentrum für angewandte Gesundheitsförderung und Gesundheitswissenschaften GmbH
  • Dr. Robert Rath, Landesamt für Arbeitsschutz, Gesundheitsschutz und technische Sicherheit Berlin, LAGetSi

Folgende Themen wurden vom Programmkomitee für das Themenfeld „Gesundheit in der Arbeitswelt“ und für den kommenden Kongress als besonders bedeutsam herausgestellt:

  1. Arbeitsgesundheit und Arbeitsbedingungen von Migrant Workers
  2. Fachkräftesicherung
  3. Digitales Prekariat
  4. Jobverluste durch Digitalisierung und Robotik
  5. Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) in NGOs und gemeinnützigen Organisationen
  6. Care Revolution

Dokumentation vergangener Kongresse

In unserem Kongressarchiv können Sie Beiträge nach dem Schlagwort "Arbeitswelt" filtern.